PreviousNext
  • Client: 123-z Verlag
    Creatives: director: Jochen Isensee, producer: Steffen Isensee, DOP: Karl Krings,
    music: Carl Crinx, Jules Kalmbacher, SFX: Holger Isensee
    Concept/Story: Jochen Isensee & Steffen Isensee based on the novel by Leo Habets
    Tech Specs: RED Scarlet 4K RAW, Kessler Pocket Jib,
    editing: premiere CS6, colorgrading: DaVinci Resolve 9
    www.hades-buch.de
  • Creatives: director: Jochen Isensee, producer: Steffen Isensee, DOP: Steffen Isensee,
    music: Peter Laupenmühlen
    Concept/Story: Jochen Isensee & Steffen Isensee
    Tech Specs: Blackmagic Pocket Cinema Camera,
    editing: final cut pro 7
    colorgrading: DaVinci Resolve 10

Motivation

Unsere Arbeit führt uns immer wieder vor Augen, wie wichtig Authentizität in der Unternehmenskommunikation ist. Weit entfernt von klassischen Imagefilmen orientieren sich unsere Unternehmensfilme an der Unternehmensidentität. Aus diesem Grund stecken wir viel Arbeit in ein ausgefeiltes Konzept und nennen diesen Film dann Identityfilm.

Das Konzept

Unser Team interessiert sich für mitreißende Geschichten, für authentische Marken, für die Menschen hinter den Unternehmen. Wir erarbeiten Kommunikationsstrategien, die weit über den Tellerrand der Filmproduktion hinausgehen.
Wer wir sind? Begeisterte Abenteurer, konsequente Querdenker, heillose Weltverbesserer. Aber vor allem eines: leidenschaftliche Storyteller.
Eine Filmproduktion macht nur dann Sinn, wenn dieser Film die entsprechende Zielgruppe auch erreicht. Diese Strategien erarbeiten unsere Kunden unter unserer Anleitung in eigens konzipierten workshops. Wir lieben Kanten und Eigenheiten, Merkmale, die einer Marke Profil geben. Einzigartigkeiten, die  Identität und Identitifikation mit der Marke schaffen. Aus diesem Grund bezeichnen wir diese Filme nicht mehr als Imagefilme, sondern als Identityfilme. Unsere Kunden sind außergewöhnliche Unternehmen, einzigartige Mittelständler und globale Marken, die darauf brennen der Menschheit ihre Geschichte zu erzählen. Die Intention ihrer Produkte, die Philosophie ihrer Marke in die Welt zu tragen. Deren Charakter mehr verlangt als ein aufpoliertes Image. Die uns alle teilhaben lassen wollen an der Seele ihres Schaffens: ihrer Identität.